Viele fleißige Hände des Freizeitvereins unterstützen „Sternstunden“






 

Wie bereits die vergangenen Jahre zuvor, wurden auch in diesem Jahr – unter der Leitung von Claudia Jetzt-Schwarz – an zwei Abenden im Dorfgemeinschaftshaus aus einem Berg von einfachen Schuhkartons wieder wunderschöne Weihnachtspäckchen für „humedica“ hergestellt. Dieses Jahr durfte sich die Kaufbeurer Hilfsorganisation über 306 Päckchen und 9 gefüllten Schuhkartons freuen.

Wir bedanken uns ganz herzlich für die vielen fleißigen Hände des Freizeitvereins und deren guten Tat!